Leadgenerierung über Homepage, Suchmaschinen, Social Media und Werbenetzwerke
 
   
   
 

WM im Ruhrgebiet: Suchmaschinen-Marketing als zusätzliche Chance für den Standort

Presseinformation vom 11.05.2006

Überschrift:

- WM im Ruhrgebiet: Suchmaschinen-Marketing als zusätzliche Chance für den Standort

Inhalt:

Essen/Dinslaken. Ab sofort kann sich jeder, der sich im Vorfeld der Fußball-WM über z.B. Austragungsorte, Anreise- und Übernachtungsmöglichkeiten im Ruhrgebiet informieren möchte, über die Internet-Marketingseite der landeseigenen Projekt Ruhr GmbH mehrsprachige Informationen unter www.Metropole-Ruhr.de alles Wissenswerte herunter laden. Wer diese Adresse nicht kennt, kann Informationen im Internet auch über die Suchmaschinen Google und Yahoo aufrufen. Besucher, die über die beiden großen Suchmaschinen Yahoo und Google gehen, bekommen ebenfalls die richtigen Hinweise: Dafür hat die von der Projekt Ruhr GmbH beauftragte Webeffekt AG in Dinslaken gesorgt, die sicherstellt, dass bei dieser Gelegenheit auch die Kultur, die Wissenschaft und die Wirtschaft der Region für interessierte Suchmaschinen-Benutzer aus aller Welt wahrgenommen werden können.

Andrea Hoppe, seitens der Projekt Ruhr GmbH verantwortlich für dieses Projekt, erläutert die Absicht, die hinter dieser Kooperation steckt. "Wir wollen Menschen aus aller Welt Lust machen, das Ruhrgebiet zu besuchen, sich mit den Highlights in Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung sowie Kultur zu beschäftigen und dabei ein neues Bild von der Metropole Ruhr mitzunehmen. Als internationales Ereignis erster Klasse nutzen wir die WM als Vehikel. Wir haben uns für die Webeffekt AG als Dienstleister entschieden, weil Webeffekt international ausgerichtet ist und daher entsprechende Erfahrungen aufweist."

"Da die Weltmeisterschaft bereits Anfang Juli zu Ende sein wird, konzentrieren wir uns auf die Nutzung von Sponsored Links. Diese Werbetexte sind schnell verfügbar und werden international und mehrsprachig einsetzt," erklärt Dr. Robert Biermann, Vorstand der Webeffekt AG ( Webeffekt.de ), die Konzeption.

Weitere Informationen:
http://www.metropole-ruhr.de
http://www.webeffekt.de

Über die Webeffekt AG
Die Webeffekt AG, Deutschland, zählt seit 1997 mit Büros in Deutschland, Spanien, Malaysia, den USA und nunmehr China zu den führenden Anbietern des Suchmaschinen-Marketings. Experten sichern nachhaltig und ggf. mehrsprachig die Auffindbarkeit von Homepages national und international. Die Webeffekt AG betreibt den Online-Dienst http://www.Metaposition.net , der aus den praktischen Erfahrungen im Umgang mit Internet-Suchdiensten entstanden ist und die kombinierte Überwachung von Suchmaschinen-Ranking und -Besuchern erlaubt. 2004 erschien der durch den Vorstand Dr. Robert Biermann verfaßte Praxisleitfaden "Richtig werben mit Google AdWords". Anläßlich des Google-Börsengangs wurde Dr. Robert Biermann durch die Nachrichtensender N24 und N-TV interviewt.


Ansprechpartner:
Webeffekt AG, Dr. Robert Biermann
Magnusstr. 18, 46535 Dinslaken
Tel. +49 (0) 2064/48670

presse@webeffekt.de
www.Webeffekt.de

 
 
   Webeffekt AG        www.Webeffekt.de        e-mail-2@webeffekt.net        0049.2064.48670  
 

Sitemap