Leadgenerierung über Homepage, Suchmaschinen, Social Media und Werbenetzwerke
 
   
   
 

Online-Reichweitenmessung um Sichtbarkeits-Analyse erweitert

Presseinformation vom 18.11.02

Sichtbarkeitsanalyse im Web - Metaposition.net ist online!

Online-Reichweitenmessung um Sichtbarkeits-Analyse erweitert!

Als Kooperationspartner führender Suchdienste wie Google, Lycos, Fireball, AltaVista und Overture erlaubt der neue professionelle Dienst Metaposition.net die umfassende und komfortable Überwachung der Sichtbarkeit von Homepages in Suchmaschinen.

Suchdienste sind von zentraler Bedeutung für die Vermittlung relevanter Kontakte im Web. Websites erhalten daher vor allem zielgerichtete relevante Kontakte in nennenswertem, zum Teil gar hohem Anteil über Suchmaschinen. Da diese relevanten Kontakte aus konkreten Fragestellungen und Bedürfnissen von Nutzern resultieren, sind diese Kontakte von sehr hoher Güte. ‚Wie ist meine Sichtbarkeit in Suchmaschinen’ ist daher eine zentrale Frage aller Betreiber professioneller Web-Angebote.

Die Webeffekt AG gibt mit dem professionellen Dienst für die Sichtbarkeitsanalyse – Metaposition.net – die Antwort. Metaposition.net ist ein kostenpflichtiger und innovativer Service zur effizienten Analyse und Kontrolle der Sichtbarkeit der Websites eines Unternehmens bei Suchmaschinen. "Es werden Auswertungsmöglichkeiten geboten, die unseres Wissens nach einmalig sind," führt Robert Biermann, Vorstand bei Webeffekt, aus:

  • Eine Platzierungsdokumentation bzw. Ranking-Analyse.
  • Den aggregierten Sichtbarkeits-Koeffizient, welcher mit einer Zahl die Güte der Sichtbarkeit (Metaposition als Wert) auch im zeitlichen Verlauf anzeigt.
  • Den Sichtbarkeitsvergleich mit Wettbewerbern.
  • Eine Analyse von Suchmaschinenzugriffen durch Logfile-Auswertung.
  • Transparenz von Traffic-Chancen durch kombinierte Ranking- und Logfile-Auswertung.

Mit Metaposition als Kennziffer, erhalten Website-Betreiber eine Sichtbarkeitsbewertung in Bezug auf ihre Zielthematik in Form eines gewichteten Sichtbarkeitsindexes, der Sichtbarkeitsbewertung ihrer Mitbewerber und eine Darstellung der jeweiligen Sichtbarkeit über die ausgewählten Suchmaschinen. Die Zielthematik wird definiert durch zu hinterlegende Keyword-Cluster. "Online-Verantwortliche erhalten mit Metaposition.net ein einfach zu handhabendes und kosteneffizientes Kontroll- und Planungsinstrument zur Bewertung der Wahrscheinlichkeit relevanter Kontakte über die Suchmaschinen", erklärt Mathias Schmitz, der Webeffekt hinsichtlich ihrer Kontakte zu den Suchmaschinen berät.

Über die Webeffekt AG

Mit Büros in Deutschland, Spanien, Malaysia und den USA, gehört die Webeffekt AG zu den führenden Anbietern der Suchmaschinen-Promotion. Experten sichern nachhaltig und ggf. mehrsprachig die Auffindbarkeit von Homepages national und international.

Über Mathias Schmitz

Mathias Schmitz ist 'Search' Urgestein: Seit Beginn beim Web Search Pionier AltaVista in verschiedenen Rollen. Zuletzt Gründer und Geschäftsführer von Altavista Deutschland. Heute selbständiger Berater rund um Search und Autor des Buches "Neue Kunden gewinnen durch Suchmaschinen".

Ansprechpartner:
Mathias Schmitz, Web Business Consultant
Mittelstr. 16, 22869 Schenefeld
Tel. +49 (0) 40/8397844
Mathias.Schmitz@web.de

Webeffekt AG
Robert Biermann, Vorstand
Magnusstr. 18, 46535 Dinslaken
Tel. +49 (0) 2064/48670

presse@webeffekt.de

 
 
   Webeffekt AG        www.Webeffekt.de        e-mail-2@webeffekt.net        0049.2064.48670  
 

Sitemap